Search

Mobile Casino Schweiz

Seit der Erscheinung und explosiven Entwicklung der Online Casinos, mussten die Spieler nicht zum lokalen landbasierten Casino gehen, sondern konnten aus der Bequemlichkeit des eigenen Hauses in ihren Lieblingscasinos ihr Glück versuchen. Darüber hinaus wurden die Spieler mit zahlreichen Casino Boni, gratis Guthaben und Freispielen überschüttet, was im Vergleich zu üblichen Casinos ein fantastisches Spielerlebnis kreierte.

Der ständige technologische Fortschritt ermöglichte es, dass es in den letzten Jahren zur regelrechten Sensation im Online-Glücksspielmarkt kam. Die Sensation könnte in zwei Worten zusammengefasst werden- Mobile Casinos! Wo immer sie sich auch befinden, müssen Glücksspiel-Fans nie mehr auf ihre Lieblingsspiele oder -Casinos verzichten. Allein in 2018 gab es über 150 Millionen Spieler, die durch mobile Geräte ihren Zugang zum Online Glücksspielmarkt verwirklichten.

Es genügt nicht nur mobiles Casino im Angebot zu haben. Einige Bedingungen müssen erfüllt werden, damit die Spieler auf ihrem Handy, Tablett oder iPhone ein qualitativ hochwertiges Spielerlebnis haben können.

Beste mobile Casinos der Schweiz

Rank
Casino
Bonus
Rating
Visit
1
N1 Casino
2
Golden Star Casino
3
Dasist Casino
4
Loki Casino
5
Gunsbet Casino

Zur Geschichte des Mobilen Casinos

Seit Hunderten von Jahren sind Glücksspiele auf die eine oder andere Art ein Teil unserer Gesellschaft. Schon im alten China und Griechenland waren sie ein Weg die Menschen zu unterhalten und viele Jahre später, im 17. Jahrhundert wurden schon die ersten Glücksspielhäuser gegründet. In den 90-er Jahren des 20. Jahrhunderts trat Microgaming ein und revolutionierte den Online- Glücksspielmarkt und entwickelte sich zum Vorläufer aller Softwareanbieter. Mit dem Gedanken, dass immer etwas fehlt und dass man ständig an der Weiterentwicklung vom Online-Glücksspielmarkt arbeiten muss gingen die Softwareentwickler noch einen Schritt weiter- zum mobilen Casino. In 2005 waren Microgaming und Playtech die ersten beiden Unternehmen, die die ersten Mobile Casino-Plattformen auf den Markt brachten.

Der Trend der mobilen Casinos erlebte seinen Höhepunkt in 2015, als die mobilen Einzahlungen Millionen von Dollar einbrachten. Seit diesem Moment werden täglich tausende von neuen Konten auf mobilen Geräten erstellt. Die Anzahl der Spieler, die mobiles Casino benutzen wächst ständig in der Schweiz, aber auch in anderen Ländern.

Desktop vs. Mobile Casinos

Vor einigen Jahren gab es eine klare Unterscheidung zwischen „Online,“ „Desktop,“ und „Mobil“. Diesen Unterschied gibt es heute fast nicht mehr, da es so viele Geräte und Optionen gibt, die wir sowohl geschäftlich als auch privat nutzen, dass manchmal alles ein bisschen vermischt oder verwirrend sein kann.

Die Zeiten in denen es nur Desktop- oder Online-Casinos gab sind schon lange vorbei und jetzt kommen auch mobile Casinos „mit ins Spiel.“ Was sind denn nun die Unterschiede zwischen mobilen Casinos und Desktop-Casino oder gibt es überhaupt einen wirklichen Unterschied? Wir klären alles auf.

Wenn man übers mobile Casino spricht muss man zunächst zwei Dinge berücksichtigen: Apps und Browserspiele.

Beim App-Spielen hat der Softwareentwickler eine eigenständige Applikation hergestellt, die ausschließlich zum Spielen verschiedener Spiele dient, die über einen App-Store oder eine Website heruntergeladen werden.

Das Browserspiel ähnelt eher dem Abspielen auf Ihrem Computer über einen typischen Browser, wie Google Chrome, Firefox und andere. Die Qualität kann in diesem Falle gefährdet sein, da viele Websites nicht für die Betrachtung auf mobilen Geräten entwickelt wurden.

Jetzt kommen wir zu noch einem wichtigen Punkt und zwar dem Verbindungstyp, da die meisten mobilen Geräte die Wahl zwischen Mobilfunk- und Wi-Fi-Datenverbindung haben. Das Handy kann zuverlässig und bequem sein, aber nur, wenn Sie ein Signal haben. Niemand will ja in die Situation kommen, einem Gewinn so nahe zu sein und dann Probleme mit der Verbindung zu haben. Aus diesen Gründen, wird empfohlen die Kombination mobiles Browserspielen und Mobilfunkdatenverbindung zu vermeiden. Bei Apps ist die Situation viel besser, da Ihr Fortschritt meistens gespeichert wird und Sie das Spiel jederzeit fortsetzen können.

Mobiles Casino ermöglicht Ihnen jederzeit Spaß mi Ihren Lieblingsspielen zu haben. Vielleicht warten Sie auf jemanden oder stecken in einer Warteschlange? Mit mobilen Casinos können Sie beispielsweise auf Ihrer Pause Slots ausprobieren oder schnell Blackjack spielen. Egal für welches Spiel ihr euch entscheidet, mit mobilen Casinos ist das Spielen immer schnell, sicher und jederzeit verfügbar.

Es gibt jedoch einige Dinge, die nicht mit der Wiedergabe an einem Desktop identisch sind und die manchmal das Spielerlebnis beeinträchtigen können. Der Mehrheit der Smartphones heute fehlt es an anständiger Bildschirmgröße, was manchmal für Spieler anstrengend sein kann, da viele Informationen gleichzeitig angezeigt werden. Ein weiteres Problem ist die Akkulaufzeit, da heutige moderne Spiele mit ihrer leistungsstarken Grafik viel Strom verbrauchen, worauf Sie auch immer achten müssen. Bei Desktop-Casinos sind die angeführten Stichpunkte wie Grafik oder Akkulaufzeit wirklich kein Problem, aber es gibt einige andere Faktoren, die sich auf das Erlebnis bei Slot-Spielen und Turnieren auswirken könnten.

Zusammenfassend könnte man sagen, dass die Unterschiede zwischen Desktop- und mobilen Casinos nicht allzu groß sind und dass Sie eigentlich das Beste von beiden Welten ausprobieren können.

Wie spiele ich Casino am Handy?

Um Ihre beliebten Spiele auch jederzeit am Handy spielen zu können, müssen Sie ein paar kurze Schritte durchlaufen. Bevor Sie auf Ihrem Handy beginnen zu spielen, raten wir Ihnen alle Bedingungen des jeweiligen Online-Casinos sorgfältig durchzulesen.

Zuerst müssen Sie ein Konto erstellen oder wenn Sie ein Konto besitzen, sich anmelden und die entsprechende mobile App herunterladen oder auf die optimierte mobile Casino-Website zugreifen. Außerdem gibt es auch einen kostenlosen Spielmodus in dem Sie ihre Glücksspielfähigkeiten testen können und zwar ohne eigenes Geld zu benutzen.

In Bezug auf Einzahlungen per Handy gab es viele Änderungen. Beim üblichem Online Casino-Spiel kann man zwischen einer Vielzahl von Kredit- und Debitkarten, E-Wallets und Banküberweisung wählen. Wenn sie Einzahlungen über Ihr Handy tätigen möchten ist das relativ leicht und einfach. Die verfügbaren Bezahlmethoden hängen auch vom jeweiligen Casino ab, aber bei den meisten ist es möglich mit der Handyrechnung Einzahlungen im Online Casino zu leisten. Bei einigen Casinos müssen Sie die Handynummer und den gewünschten Betrag eingeben und dann die Zahlung per SMS bestätigen. Von einigen Casinos können Sie auch einen Code erhalten, den Sie dann per SMS an das Casino schicken müssen. Wir raten Ihnen hier sehr vorsichtig zu sein, da ein kleiner Fehler bei der Eingebung des Codes die Einzahlung sofort stoppt.

Noch eine weitere Einzahlungsmethode wäre das direkte Zahlen per Telefon, wobei Sie nur eine Nummer anrufen müssen und der gewünschte Betrag wird abgezogen. Diese Einzahlungen haben ein ziemlich niedriges Limit, welches höchstens 10€ beträgt. Sie sollten darauf achten, dass bei bestimmten Zahlungsformen Gebühren anfallen können. Diese Gebühren werden auf der Website des Casinos angeführt und wenn Sie diese Information nicht finden können, sollten Sie eher auf Einzahlungen bei diesem Anbieter verzichten.

Bei Auszahlungen per Handy ist sie Situation etwas komplexer und hängt vom jeweiligem Online Casino ab. Abhängend vom Casino, müssen Sie ein anderes Zahlungsmittel benutzen oder Ihre Gewinne per Banküberweisung auszahlen lassen, welche die Freigabe Ihre Bankdetails und bei höheren Gewinnen eine Identitätsbestätigung einschließen.

Mobile Casinos- Boni und Aktionen

Die heutige Lebensweise ist dynamisch, schnell und manchmal auch aufwendig und lässt für viele Spieler keine Zeit „zu Hause am Computer zu sitzen,“ übrig. Viele Anbieter versuchen einen Platz auf dem Glücksspielmarkt zu sichern und bieten daher bombastische Extras, Belohnungen und Boni für Spieler, die über Handys und andere mobile Geräte ihr Glück in Online Casinos versuchen.

Mobile Boni sind oft gleich wie Online Casino-Boni oder App-Boni. Manchmal bieten mobile Casinos app- oder mobilspezifischen Boni an, die nur über die mobile Website oder Apps genutzt werden können. Meistens geschieht das per E-Mail, SMS oder eine Benachrichtigung, die den Spieler über verschiedene Boni informiert.

Wie bei regulären Online Casinos müssen Sie auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen achten:

Umsatzbedingungen- jedes Online Casino bestimmt wie oft Sie einen Bonus einsetzen müssen, bevor er ausgezahlt werden kann und nicht alle Spiele tragen die gleichen Umsatzanforderungen. Informieren Sie sich beim mobilen Casino, welche Anforderungen gültig sind.

Mindesteinzahlungsbetrag– bei jedem Online Casino gibt es ein minimales Einzahlungslimit, welches Ihnen ermöglicht einen Bonus zu aktivieren.

Mindestauszahlungslimit– Sie können nicht im mobilen Casino Geld nach Ihren Vorlieben abheben, beispielsweise 1€. Sie müssen sich an das minimale Auszahlungslimit, welches vom Casino bestimmt wurde, halten.

Vorteile

  • Sie können überall und jederzeit mit Ihrem mobilen Gerät auf mobile Casinos zugreifen.
  • Es muss kein Computer gestartet werden.
  • Einige Casinos bieten Ihnen spezielle Boni an, die nur Mobilnutzern zur Verfügung stehen.

Nachteile

  • Nicht alle Casino-Spiele sind im mobilen Casino verfügbar.
  • Auf mobilen Geräten kann die Grafik ziemlich schlecht sein und es können Probleme mit der Bildschirmgröße auftreten.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!